Logo HETS-FR
Tél. +41 26 429 62 00
Rte des Arsenaux 16a
1700 Fribourg


information générale



autre transmission


certification ISO 9001:2000
Graphisme: Grafix fribourg
Réalisation: HEIA-FR
Contact: rédaction HETS-FR

 

Bewerbe Dich! Ein Projekt mit dir: «Das Stl Nikolausfest mit allen»

  

Kennst du das St.Nikolausfest?

Komm nimm teil an einem Kunst und Kulturprojekt, um diese Freiburger Tradition mit anderen kulturellen Erfahrungen in Beziehung zu setzen!

Die St. Nikolausfeier ist ein sehr grosses Fest in der Stadt Freiburg, das Anfang Dezember stattfindet.

 

Begleitet von Tambouren und Musik reitet der heilige St. Nikolaus auf seinem Esel durch die Strassen, dies bis zur Kathedrale. Und von dort aus spricht er zu den Leuten. Zu 30 000 Menschen!

 

Alle diese Personen sind aus Freiburg gekommen, aber auch aus anderen Städten. Und manchmal sogar von sehr weit her, um dieses Fest gemeinsam zu erleben.

 

Man erzählt, dass auch der St. Nikolaus von sehr weit kam. Er hat sein Land verlassen. Er kam aus der Türkei.

 

Das St. Nikolausfest ist wichtig in Freiburg. Es bringt ganz unterschiedliche Menschen zusammen: Erwachsene und Kinder, Junge und Alte, Schweizer und Personen aus anderen Ländern.

 

Dieses Fest bringt Freude für alle.
Es hilft allen, gut miteinander zu leben.

 

Bist du vielleicht Schweizerin oder Schweizer? Oder kommst du vielleicht aus einem anderen Land?
Wohnst du schon seit 30 Jahren in Freiburg? Oder erst seit 2 Jahren?

 

Wir alle haben eine Menge miteinander zu teilen.
Rund um das Thema St. Nikolausfest können wir zusammenbringen:

  • unsere Lebenserfahrungen, unsere Werte und unsere unterschiedlichen Kulturen,
  • aber auch unsere Fragen über das Hier und Dort und unsere Fragen zur Migration.

Und wie wäre es, wenn wir uns gemeinsam ein Projekte vorstellen würden, um die Geschichte des St. Nikolaus mit anderen kulturellen Erfahrungen in Beziehung zu setzen?

Hier ist das Projekt, das wir Dir vorschlagen!

Wir schlagen Dir vor, an einem Kunst- und Kulturprojekt teilzunehmen,

einem Projekt, das von allen gemeinsam geschaffen wird.

 

Dieses Projekt heisst: «Das St. Nikolausfest mit allen»

Was ist dieses Projekt?

Dieses Projekt ist:

  • Unsere Erfahrungen, unsere Kultur, unsere Lebensgeschichten teilen
  • Sich zusammen die Frage stellen:
    Wie spricht das Thema des St. Nikolausfest uns alle an?
  • Sich zusammen die Frage stellen:
    Was lehrt uns diese Tradition über uns selbst,
    über unsere Kultur und über die Kultur der anderen?
  • Mit diesem Hintergrund, gemeinsam ein künstlerisches Projekt schaffen!
  • Dieses Projekt wird in der Stadt Freiburg im Dezember ausgestellt

Dieses künstlerische Projekt könnte zum Beispiel sein: Tanz, Theater, Malerei oder auch etwas anderes.

Für wen ist dieses Projekt?

Dieses Projekt ist für alle Personen, die an den Themen Kultur und Migration interessiert sind... und die das St. Nikolausfest mögen!

Die für das Projekt ausgewählten Personen müssen:

  • in der Lage sein, über ihre Lebenserfahrungen zu sprechen
    und dies in Bezug auf Kultur und Migration.
  • gerne mit anderen Menschen zusammenarbeiten
  • bereit sein, während einigen Monaten an diesem Projekt teilzunehmen
  • Lust haben, neue Personen kennenzulernen.

Bist du interessiert? Falls du ausgewählt wirst, kannst Du:

  • ein künstlerisches Projekt zusammen mit anderen Personen schaffen
  • an künstlerischen Workshops zusammen mit anderen Personen teilnehmen
  • das Projekt dem Publikum und in der Stadt vorstellen

Wer unterstützt dieses Projekt?

Dieses Projekt erhält Geld von der Eidgenössischen Migrations-kommission.

Es wird 4 Gruppen und also 4 Projekte geben.
Jedes Projekt wird eine finanzielle Unterstützung erhalten.

Wie teilnehmen?

Um teilzunehmen, musst Du ein Bewerbungsdossier einreichen.

Du kannst das auf unterschiedliche Weise tun: mit einem Video (Whats'app oder anderen Mittel), einem Text oder mit einem anderen Mittel.

 

Dieses Dossier umfasst 2 Teile:   

 

1. im ersten Teil stellst du dich selbst vor.

 

2. im zweiten Teil legst du deine Motivation dar.

  • Du erklärst, weshalb du an diesem Projekt teilnehmen willst.
  • Du sprichst über deine Erfahrungen in Bezug auf die Migration.
  • Du sprichst über deine Erfahrungen von einer Beteiligung an einem kulturellen Projekt.
  • Du versuchst bereits, über diese Frage nachzudenken: Wie kann das St. Nikolausfest den Leuten dabei helfen, besser zusammenzuleben?    

Hättest Du Fragen oder möchtest Du Hilfe bei der Vorbereitung Deiner Bewerbung?

Zögere nicht, uns per Telefon (026/429.62.86) oder per Mail marc.tadorian@hefr.ch zu kontaktieren.

Bis wann?

Du kannst dein Bewerbungsdossier einschicken
bis spätestens am 23. Mai 2021.

 

 

  • WhatsApp : 076 504 85 88  (Béatrice Vatron-Steiner)

 

  • Oder an die Postadresse:    
 

Hochschule für Soziale Arbeit Freiburg
Zuhanden von Marc Tadorian
Rte des Arsenaux 16 a
1700 Freiburg 

 

Und anschliessend... im Jahr 2021 ?

  • In der Woche vom 1. Juni werden die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekanntgegeben.  

Für die ausgewählten Teilnehmer:

  • 12. Juni (nachmittags): Begegnung mit allen ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
    Zum Kennenlernen werden die 4 Teams gebildet, und die Diskussionen beginnen.   
  • 8. Oktober (abends) und 5. November (abends): Die 4 Teams treffen sich,und es wird über die Arbeit der einzelnen Teams diskutiert.

 

Ein Projekt

 

    

 

 

Mise à jour: 06/05/2021

 

 

En français, clique ici.

 

 

 

 

Camille Piller erklärt das ganze Verfahren im Video (deutsche Untertitel)…

   

 

Drucken Sie die Ausschreibung (Leichte Sprache) im pdf-Format 

 

 

FLYER 

    

 

Kontakte bei der HETS-FR

 

 

 

 

 

 

Kontakte bei der Stadt Freiburg, Kulturamt

 

 

 

 

 

Kontakte bei der Stadt Freiburg, Gesellschaftlicher Zusammenhalt

 

 

Medien

 

 

 

 

HES-SO